Preview Mode Links will not work in preview mode

Gunnar Kaiser auf KaiserTV


Mar 24, 2021

In Folge 3 von "Wettbewerb der Ideen" sitze ich mit Carlos Gebauer, Norbert Häring und Matthias Burchardt wortwörtlich zwischen den Stühlen. Wir sprechen über die momentane Unordnung: die Erosion von Begriffen, Theorien und Gedankengebäuden, die uns nicht mehr greifen und unsere Welt nicht mehr erklären können. Die jetzige Zeit ist eine Zwischenphase - Ausgang ungewiss.

 

Carlos Gebauer ist Jurist, Publizist und Schriftsteller. Er schreibt unter anderem für die Achse des Guten oder veröffentlicht Texte auf seinem Blog: https://www.make-love-not-law.com. https://www.achgut.com/autor/gebauer

 

Norbert Häring ist Wirtschaftsjournalist, Handelsblatt-Redakteur und Autor des Buches "Schönes neues Geld". https://norberthaering.de/

 

Matthias Burchardt ist Bildungsphilosoph und Publizist. Er wirkte mit an Schriften wie „Time for Change? - Schule zwischen demokratischem Bildungsauftrag und manipulativer Steuerung“ oder „Ja? Nein? ... Jein! Kompass für den alltäglichen Gewissenskonflikt“.